Das Kompetenzzentrum Tribologie ist weltweit eines der am besten ausgestatteten Institute auf dem Gebiet der tribologischen Modell- und Bauteilprüfung

Das Zentrum verfügt zurzeit über mehr als 50 verschiedenartige Prüfmaschinen, um das Reibungs- und Verschleißverhalten von Werkstoffen, Beschichtungen und/oder Schmierstoffen unter vielfältigsten Beanspruchungskollektiven sowie die chemisch-physikalischen Eigenschaften der Schmierstoffe untersuchen zu können.

Chemisch-physikalische Apparat

Mikroskopie

Probenvorbereitung

  • Schleif- und Poliergeräte
  • Läppmaschine
  • Bohr- und Fräsmaschine
  • Drehmaschine
  • Mikro-Bandsäge
  • Trennmaschine
  • Sandstrahlkabine
  • Additive Fertigung (Kunststoff 3D-Druck)